Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
Notwendig
Statistiken
Externe Medien

EPROPULSION Navy 6.0 EVO Pinne Langschaft

Favoriten EPROPULSION Navy 6.0 EVO Pinne Langschaft EPROPULSION Navy 6.0 EVO Pinne Langschaft




Modell: Navy 6.0 EVO Pinne
Steuerung Pinnensteuerung
Schaftlänge 76,5 cm
Eingangsleistung 6 KW / 9,9 PS
Schubkraft 279,4 lbs
Motorgewicht 36 kg
Empfohlene Batterie 1x E175 oder 2x E80
Trimmwinkel 0°, 5°, 10°, 15°
Tiltwinkel 60°
Rekuperation JA
Sicherheitsarmband JA
Äquivalente PS : 9,9 PS

€ 3.149,00

Versand: € 0,00



Kostenlose Lieferung!

Im Lieferumfang ist eine EVO Pinne, aber KEINE Batterie und Ladegerät enthalten!

Reichweite

Die Elektromotoren der Navy Serie beeindrucken mit ihrer Effizienz, die es ihnen ermöglicht, Ihr Boot schneller und weiter anzutreiben.

Leistung (W)

Geschwindigkeit (km/h)

Laufzeit (hh:mm)

Reichweite (km)

500 6,5 18:00 116
1000 8 9:00 72
2000 10,8 4:30 48,6
3000 13 3:00 39
4000 18,5 2:15 41,7
5000 21,8 1:50 39,8
6000 24,3 1:30 36,5

*Daten beruhen auf Tests mit einer Person in einem 12-Fuß Aluminiumboot und einem Navy 6.0 Evo mit einer E175 Batterie in ruhigem Seewasser.

Rekuperation

Der Navy 6.0 Evo nutzt Wind und Wasser, um Strom zu generieren und lädt die Batterie so bei der Fahrt wieder auf. Er ist damit der ideale Elektromotor für umweltbewusste Segler.

48V Batterien

Sie können für Ihren Navy 6.0 Evo ein System aufbauen, das ganz zu Ihren Ansprüchen passt. Neben der Wahl der passenden Steuerung, bieten wir Ihnen auch verschiedene Batterielösungen an. Die LiFePO4-Batterie der E-Serie synchronisieren Batterie- und Motorleistung, sind günstig und langlebig.

Steuerungen

Für die Navy-Serie können Sie aus vier unterschiedlichen Steuerungen wählen. Die Evo-Steuerungen sind besonders benutzerfreundlich konstruiert, reaktionsschnell und anpassungsfähig.

  • Digitales Display
    Zeigt Ihnen jederzeit den Ladezustand, verbleibende Reichweite, Betriebsspannung etc. an.
  • Elektrischer Startknopf
    Ein Knopfdruck und es kann losgehen.
  • Notaus Magnetchip
    Stoppt den Motor bei einer Mann-über-Bord Situation sofort.
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregelung
    Der Gashebel liegt gut in der Hand und lässt sich einfach und stufenlos drehen.
  • Maximale Ausgangsleistung
    Ermöglicht eine kleinere Vollgasleistung für mehr Sicherheit mit z.B. Kindern an Bord.
  • Für Links- oder Rechtshänder
    Entscheiden Sie sich für eine Antriebssteuerung mit oder gegen den Uhrzeigersinn.
  • Neu: Sicherheitsarmband
    Komfortable und einfache Mann-über-Bord Sicherung, die statt dem Notaus Magnetchip verwendet werden kann. Kabellos und wasserfest. Bis zu 8 Sicherheitsarmbänder können pro Motor verbunden werden.
    (Kompatibel mit Evo Pinne und Evo Fernsteuerung, nicht kompatibel mit Evo seitl. Fernsteuerung und Evo Doppel-Fernsteuerung)
×

Zuletzt Besuchte Artikel: